Ein altes Sprichwort, das ein Naturgesetz zu sein scheint...

Was auch immer du über dich glaubst, ob du etwas kannst oder nicht, wer du bist oder nicht bist: du wirst immer Recht behalten. Vieles von dem was wir glauben zu wissen, ist längst zu einer selbst erfüllenden Prophezeiung geworden.

Zu jedem Glauben gehören Gedanken und Gefühle, die - je länger oder intensiver wir uns mit ihnen beschäftigen - ein Teil von uns werden.

Je größer die Angst vor Veränderungen umso schwerer ist es für viele Menschen, ihre Glaubenssysteme zu hinterfragen.

Wer bin ich denn ohne meinen Glauben?

Diese bange Frage habe ich schon häufiger in meinen Coachings gehört. Die Angst, etwas könne fehlen, ist schon sehr groß.

Wer sich hauptsätzlich über seine Vergangenheit identifiziert muß nicht zwingend zufrieden sein mit diesem Zustand, aber: Altbekanntes gibt zumindest Sicherheit.

Mit welcher Prägung bist du großgeworden?

Glaubst du, dass du als Produkt deiner Vergangenheit keine Chance auf ein glückliches, erfülltes und zufriedenes Dasein hast? Oder glaubst du, das Opfer deiner Umwelt zu sein, verdammt dazu, keine Möglichkeit zur Entfaltung deiner wahren Ressourcen zu haben? Viele Glaubenssätze hindern uns an einem autarken, glücklichen Leben.

Mit Glaubenssätzen wie "Ich bin nicht gut genug, ich bin nicht liebenswert, die Welt ist schlecht, dies oder das gehört sich nicht" usw. schränken wir uns selbst ein und gestatten uns nicht, ein völlig unabhängiger Mensch zu werden.

Der Schritt in die Unabhängigkeit von der Meinung Anderer schenkt dir den Freiraum, die Erwartungen deiner Umwelt nicht mehr zwangsläufig erfüllen zu müssen. Du lässt dich weder kontrollieren noch manipulieren. Dir diese Selbstermächtigung zu erarbeiten erfordert Mut und Selbstbewusstsein. Unabdingbar ist auch die Veränderung deiner Glaubenssysteme und Prägungen.

Prägungen können nicht aus unserem Bewußtsein gelöscht werden.

Sehr wohl aber können sie mithilfe der Hypnose inaktiviert werden. Die Vergangenheit loszulassen, ohne sie analytisch erforschen zu müssen, wird dir helfen, dein gegenwärtiges Leben neu zu programmieren und zwar auf Erfolg und Selbstbestimmung.

Werde Meister(in) deiner Gefühle!

Nur deine innerliche Unabhängigkeit von deiner persönlichen Geschichte kann dich zu deinem erfüllten Leben bringen. Welchen Bereich deines Lebens möchtest du auf das nächste Level bringen? Welche Glaubenssätze sind längst überholt und halten dich von deinem persönlichen Glück ab?
Welche Ziele würdest du gerne erreichen, aber du traust dir nicht zu, es alleine zu schaffen?

Du hast die Wahl: du kannst deine Unzufriedenheit samt deinen Glaubenssätzen behalten oder du machst dich auf zu neuen Ufern, verläßt seine Komfortzone und holst dir das, was dein Geburtsrecht ist.

Brauchst du einen sichtwexel auf dein Leben? Dann ruf an und buche noch heute deinen Veränderungstermin!



Weitere Blogartikel

Kennst Du das: Du hast Dir ein großes Ziel vorgenommen, aber so

>>> Weiterlesen

Was ist das, dieses blöde nagende Etwas, dass ständig tief in meinem

>>> Weiterlesen

​Im Allgemeinen versteht man unter Intuition das „Bauchgefühl“. Das sind sogenannte somatische

>>> Weiterlesen

Manchmal braucht es etwas länger, bis man merkt, was einen blockiert. Mir

>>> Weiterlesen

Gewohnheiten bestimmen unser Leben. Sie sind total wichtig: ohne Gewohnheiten müssten wir

>>> Weiterlesen

Zwischen gestern und morgen liegen Welten und die Zukunft läuft gerade. Wenn

>>> Weiterlesen

Wie schaffen wir es eigentlich, an Dingen zu hängen, die längst vergangenen

>>> Weiterlesen
__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"var(--tcb-color-3)"}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Zurück zur Homepage
>